EasyDTA PLUS SEPA

EasyDTA PLUS SEPA liegt in der Version 17.1 ( Oktober 2016 ) vor. EasyDTA PLUS SEPA unterstützt die Erstellung von SEPA Überweisungen und SEPA Lastschriften ( XML Dateien) - incl. Lastschrift Mandatsverwaltung ! Datenimport aus Excel, Access, TXT, CSV, DTAUS und anderen ! EasyDTA PLUS SEPA läuft auf allen Windowssystemen incl. Windows 7 / 8 / 10 !

Update von Version 13.X ( ab März 2013 ) auf Version 17.1 für EasyDTA

Stand Oktober 2016

 

An dieser Stelle finden sie ein kostenpflichtiges Update auf Version 17.1 für alle Versionen von EasyDTA PLUS SEPA ab Version 13.1 bis 13.2.3 !.

Mit älteren Versionen als Version 13.1 funktioniert dieses Update nicht !

Sie benötigen NEUE Lizenzdaten für die Version 17.1 !

Beachten Sie auf jeden Fall die Hinweise ganz unten auf dieser Seite !

Wichtigste Neuerungen in Version 17.1 ( gegenüber 13.X )

  • seit dem 04. November 2013 werden sog. Eillastschriften ( COR1 ) unterstützt. Diese benötigen für alle Lastschriftarten ( Firmenlastschriften ausgenommen ) eine Vorlaufzeit von 1 Tag ( statt 2 bis 5 Tagen )
  • IBAN only. Seit 1. Februar 2014 wird für innerdeutsche Lastschriften und Überweisungen die BIC nicht mehr benötigt.
  • neue BLZ und BIC Verzeichnis - Stand: November 2016
  • Anpassung der IBAN Regeln der Deutschen Bundesbank per März 2016
  • SEPA Format 3.0 ( ab 20.11.2016 ) wird unterstützt

 

Hinweis: Durch das Update gehen keine Daten oder Einstellungen verloren. Trotzdem sollten Sie sicherheitshalber eine Datensicherung durchführen (Menü: Import/Export -> Datensicherung ) oder das komplette Programmverzeichnis sichern !

Installation

Achten Sie bitte darauf, das Sie dieses Update mit Adminrechten durchführen ! Wenden Sie sich ggf. an ihren Systemadministrator !

1. Beenden Sie EasyDTA.

2. Downloaden sie die Datei Update_13_auf_17.ZIP oder Update_13_auf_17.exe

3.a. Die Datei Update_13_auf_17.zip entpacken sie in das Programmverzeichnis von EasyDTA PLUS SEPA ( Standardverzeichnis: C:\Programme\EasyDTASEPA oder C:\Programme(x86)\EasyDTASEPA ). Bestätigen Sie bitte, dass alle Dateien überschrieben werden können !

3.b. Die Datei Update_13_auf_17.exe starten Sie bitte und entpacken sie in das Programmverzeichnis von EasyDTA PLUS SEPA ( Standardverzeichnis: C:\Programme\EasyDTASEPA bzw. C:\Programme(x86)\EasyDTASEPA). Bestätigen Sie bitte, dass alle Dateien überschrieben werden können !

4. Starten Sie EasyDTA mit Adminrechten ( siehe hier ). Erscheint ein oder mehrere Hinweise das Datenbanken geändert werden müssen, bestätigen Sie dies bitte jeweils mit Ja !

5. Nach dem Programmstart öffnen Sie im Menü Ende - Lizenzdaten folgendes Fenster:

Klicken Sie jetzt auf Update Lizenzdaten eintragen.

Tragen Sie hier die Ihnen bekannte ( siehe Rechnung ) Update-Serien-Nr. ein. Nach einem Neustart von EasyDTA steht Ihnen die aktuelle Programmversion zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis !

Erstellt bzw. errechnet EasyDTA die IBAN und BIC der Zahlungen ( Lastschriften/Überweisungen ) aus Konto-Nr. und Bankleitzahl, dann überprüfen sie die errechneten IBAN und BIC nach dem Update - einmalig - stichprobenartig ! Bei Problemen beachten sie nachfolgenden Hinweis:

Bitte beachten sie unbedingt bei Windows Vista / 7 / 8 / 8.1 / 10 diesen Hinweis: http://www.easydta.de/fragen-und-antworten/fehler-nach-update.html

Sollte es beim Neustart von EasyDTA zu Fehlermeldungen kommen, achten Sie bitte darauf, dass Sie EasyDTA mit Admin ( siehe hier ) bzw. Schreib-/Leserechten ausführen !

Weitere Einstellungen / Änderungen sind nicht notwendig.


 

Aktuelle Seite: Home Update für Version 13.x auf Version 17.1