EasyDTA PLUS SEPA

EasyDTA PLUS SEPA liegt in der Version 17.1 ( Oktober 2016 ) vor. EasyDTA PLUS SEPA unterstützt die Erstellung von SEPA Überweisungen und SEPA Lastschriften ( XML Dateien) - incl. Lastschrift Mandatsverwaltung ! Datenimport aus Excel, Access, TXT, CSV, DTAUS und anderen ! EasyDTA PLUS SEPA läuft auf allen Windowssystemen incl. Windows 7 / 8 / 10 !

 

Fragen und Antworten zu  EasyDTA

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen Antworten auf einige, häufig gestellten Fragen geben:

Gibt es ein Handbuch zu EasyDTA ?

Wie aktuell sind die Bankleitzahlen ?

Was ist neu an Version 12.2

Was ist neu an Version 12.1

Was ist neu an Version 11.2

Was ist neu an Version 11.1


 

Was ist neu in  Version 3.2 ?

Was ist neu an Version 4.1 ?

Was ist neu an Version 4.2 ?

Was ist neu an Version 5.1 ?

Was ist neu an Version 5.2 ?

Was ist neu an Version 6.1 ?

Was ist neu an Version 6.2 ?

Was ist neu an Version 7.1 ?

Was ist neu an Version 7.2 ?

Was ist neu an Version 8.1 ?

Was ist neu an Version 8.2 ?

Was ist neu an Version 9.1 ?

Was ist neu an Version 10.1

Was ist neu an Version 10.2

 


 

 

Gibt es ein Handbuch zur EasyDTA ?

Ja, es gibt ein Handbuch. Sie finden das Handbuch im PDF-Format hier.

 

Wie aktuell sind die Bankleitzahlen ?

Die Bankleitzahlen werden ca. 2 mal im Jahr aktualisiert. Unsere Demoversion auf dieser Homepage enthält jeweils den aktuellsten BLZ-Datenbestand. Der BLZ-Datenbestand kann auch manuell bearbeitet werden !

 

Was ist neu an Version 12.2?

  • Neue PLUS Versionen. Prüft jetzt auch Konto-Nr. auf ihre Gültigkeit !
  • Empfängerdaten für Lastschriften oder Überweisungen können verwaltet werden.
  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 6/2012
  • Mehrerer Zahlungen / Lastschriften an einen Empfänger können zu einer Zahlung zusammengefast werden
  • DTAUS Dateien können ohne festen Ausführungstermin ausgeführt werden !
  • Automatisches löschen von Daten nach dem Datenimport, die keine Zahlungsverkehrsdaten enthalten können.

Was ist neu an Version 12.1?

  • Neue PLUS Versionen. Prüft jetzt auch Konto-Nr. auf ihre Gültigkeit !
  • Empfängerdaten für Lastschriften oder Überweisungen können verwaltet werden.
  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 12/2011
  • Weitere kleinere Verbesserungen im Detail.
  • EasyDTA 12.1  unterstützt Windows Vista / Windows 7 (alle Windows Versionen von Windows95 bis Windows7 )
  • Datenimport  Excel 2007 / 2010 und Access 2007 / 2010 ( *.accdb ) wird unterstützt
  • Mehrerer Zahlungen / Lastschriften an einen Empfänger können zu einer Zahlung zusammengefast werden
  • DTAUS Dateien können ohne festen Ausführungstermin ausgeführt werden !

Was ist neu an Version 11.1?

  • Neue PLUS Versionen. Prüft jetzt auch Konto-Nr. auf ihre Gültigkeit !
  • Empfängerdaten für Lastschriften oder Überweisungen können verwaltet werden.
  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 12/2010
  • Weitere kleinere Verbesserungen im Detail.
  • EasyDTA 11.1  unterstützt Windows Vista / Windows 7 (alle Windows Versionen von Windows95 bis Windows7 )
  • Datenimport  Excel 2007 / 2010 und Access 2007 / 2010 ( *.accdb ) wird unterstützt
  • Mehrerer Zahlungen / Lastschriften an einen Empfänger können zu einer Zahlung zusammengefast werden

 

Was ist neu in der Version 3.2 ?
  • Komplett neues Layout 
  • Es stehen nunmehr 7 Felder für den Verwendungszweck zur Verfügung.
  • Es gibt ein neues Feld: Infofeld. In dieses Feld können Ordnungsmerkmale ( Kunden-Nr, Mitgliedsnummer, etc ) importiert werden. Anhand dieser Ordnungsmerkmale kann ein Datensatz genau identifiziert werden.  
  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 04/2003
  • Die Funktionalität des Datenfilters wurde erweitert.

 

Was ist neu an Version 4.1

  • Neues Feld Datum. Hier kann ein Fälligkeitsdatum importiert werden, um DTA-Dateien zu bestimmten Terminen zu erstellen.

  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 02/2004

  • Datenselektion für die Erstellung der DTA-Datei

 

Was ist neu an Version 4.2

  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 08/2004
  • Sortiermöglichkeit des DTA-Protokolls
  • Erstellung von Multi-DTA-Dateien. Innerhalb eines Datenbestandes können verschiedene Auftraggeberdaten importiert werden. EasyDTA erstellt dann für jeden Auftraggeber automatisch eine DTA-Datei.

 

Was ist neu an Version 5.1 ?
  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 12/2004
  • Aktualisierung des Bankleitzahlenverzeichnisses per download aus EasyDTA möglich.
  • Bearbeitung des Begleitzettels und des Protokolls möglich.
  • Importierte Datenbestände können gespeichert und bei Bedarf wieder geöffnet werden. So können beliebig viele verschiedene Datenbestände geführt werden.

 

Was ist neu an Version 5.2 ?
  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 07/2005
  • Speicherung der Datenbestände wurde überarbeitet
  • Löschen von mehreren ausgewählten Datensätzen jetzt in einem Vorgang möglich
  • Verbesserungen beim Import von Konto-Nr. realisiert ( Beispiel: Konto-Nr. 12-4555 618-2 : alle Zeichen und Leerstellen werden entfernt )
  • Langer Verwendungszweck. Statt jeden der bis zu 14 möglichen Verwendungszwecke einzeln einzulesen, kann jetzt ein langer Verwendungszweck importiert werden. Dieser wird dann automatisch auf die benötigten Verwendungszwecke aufgeteilt.

 

Was ist neu an Version 6.1 ?
  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 04/2006
  • Verbesserungen beim erstellen von Multi-DTA-Dateien
Was ist neu an Version 6.2 ?
  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 10/2006
  • Einlesen und bearbeiten von bestehenden DTA bzw. DTAUS-Dateien möglich.
  • Bestehenden DTA bzw. DTAUS-Dateien nach Excel, Access, TXT, CSV, etc exportieren.
  • Erweiterung des Bankleitzahlenverzeichnisses um die internationale BIC-Nr.( Bank ldentifier Code )

 

Was ist neu an Version 7.1 ?

  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 02/2007
  • Unterstützt die Erstellung mehrerer logischer DTA-Dateien innerhalb einer physischen Datei.
  •  

Was ist neu an Version 7.2 ?

  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 08/2007
  • Weitere kleinere Verbesserungen im Detail.
  • EasyDTA 7.2 importiert jetzt auch das neue Excel Dateiformat *.xlsx ! [Info]

 

Was ist neu an Version 8.1 ?

  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 03/2008
  • Neue Funktion um Verwendungszwecke schnell und einfach zu ergänzen
  • Weitere kleinere Verbesserungen im Detail.
  • EasyDTA  8.1  unterstützt Windows Vista

 

Was ist neu an Version 8.2 ?

  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 08/2008
  • Weitere kleinere Verbesserungen im Detail.
  • EasyDTA  8.2  unterstützt Windows Vista

 

Was ist neu an Version 9.1 ?

  • Neue PLUS Versionen. Prüft jetzt auch Konto-Nr. auf ihre Gültigkeit !
  • Lastschriften mit Abbuchungsauftrag werden unterstützt
  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 11/2008
  • Weitere kleinere Verbesserungen im Detail.
  • EasyDTA 9.1  unterstützt Windows Vista

 

Was ist neu an Version 9.2 ?

  • Neue PLUS Versionen. Prüft jetzt auch Konto-Nr. auf ihre Gültigkeit !
  • Empfängerdaten für Lastschriften oder Überweisungen können verwaltet werden.
  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 08/2009
  • Weitere kleinere Verbesserungen im Detail.
  • EasyDTA 9.2  unterstützt Windows Vista

Was ist neu an Version 10.1 ?

  • Neue PLUS Versionen. Prüft jetzt auch Konto-Nr. auf ihre Gültigkeit !
  • Empfängerdaten für Lastschriften oder Überweisungen können verwaltet werden.
  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 12/2009
  • Weitere kleinere Verbesserungen im Detail.
  • EasyDTA 10.1  unterstützt Windows Vista / Windows 7 (alle Windows Versionen von Windows95 bis Windows7 )
  • Datenimport Access 2007 ( *.accdb ) wird unterstützt

Was ist neu an Version 10.2 ?

  • Neue PLUS Versionen. Prüft jetzt auch Konto-Nr. auf ihre Gültigkeit !
  • Empfängerdaten für Lastschriften oder Überweisungen können verwaltet werden.
  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 07/2010
  • Weitere kleinere Verbesserungen im Detail.
  • EasyDTA 10.2  unterstützt Windows Vista / Windows 7 (alle Windows Versionen von Windows95 bis Windows7 )
  • Datenimport Access 2007 ( *.accdb ) wird unterstützt

 

Was ist neu an Version 11.2 ?

  • Neue PLUS Versionen. Prüft jetzt auch Konto-Nr. auf ihre Gültigkeit !
  • Empfängerdaten für Lastschriften oder Überweisungen können verwaltet werden.
  • Das Bankleitzahlenverzeichnis wurde aktualisiert. Stand 06/2011
  • Weitere kleinere Verbesserungen im Detail.
  • EasyDTA 11.2  unterstützt Windows Vista / Windows 7 (alle Windows Versionen von Windows95 bis Windows7 )
  • Datenimport Access 2007 ( *.accdb ) wird unterstützt
 
Aktuelle Seite: Home Support Versionshinweise