EasyDTA PLUS SEPA

EasyDTA PLUS SEPA liegt in der Version 17.1 ( Oktober 2016 ) vor. EasyDTA PLUS SEPA unterstützt die Erstellung von SEPA Überweisungen und SEPA Lastschriften ( XML Dateien) - incl. Lastschrift Mandatsverwaltung ! Datenimport aus Excel, Access, TXT, CSV, DTAUS und anderen ! EasyDTA PLUS SEPA läuft auf allen Windowssystemen incl. Windows 7 / 8 / 10 !

SEPA Lastschriften - Besonderheiten

Kommt es bei der Weiterverarbeitung von SEPA Lastschrift ( XML Datei ) wie z.B. dem einlesen der SEPA XML Datei in Homebankingprogramm oder Internetbanking/Onlinebanking zu Problemen, überprüfen sie bitte folgendes:

Haben Sie die Vorlauffristen beachtet ? 

SEPA Lastschriften als einmalige- oder erstmalige Lastschrift haben, eine Vorlaufzeit von 5 Tagen. Folgelastschriften haben eine Vorlauffrist von 2 Tagen.

Was heißt Vorlaufzeit ? Eine SEPA Lastschrift muss 2 bzw. 5 Tage vor Ausführung bei der Bank des Debitors ( Schuldners ) vorliegen.

Wenn Sie also am 10`ten eines Monats einmalige- bzw. erstmalige Lastschriften einziehen wollen, muss diese Datei spätestens am 5`ten des Monats erstellt und verarbeitet werden, jedoch mit dem Ausführungsdatum des 10`ten.

Analog gilt dies für Folgelastschriften mit der bereits erwähnten Vorlaufzeit von 2 Tagen.

Hinweis: Das bisherige DTAUS Verfahren kannte diese Vorlauffristen nicht.

 

 

 

Aktuelle Seite: Home Support SEPA Lastschrift - Besonderheiten